Apr 142012
 

Schon Mitte Februar hatten wir von der Initiative „Wem gehört Moabit?“ uns  zusammengasetzt, um zu überlegen, welche Vorhaben und Schwerpunkte wir für 2012 angehen wollen.

Von verschiedenen Seiten ist der Wunsch an uns herangetragen worden, die Recherche über die Struktur der Hausbesitzer auf ganz Moabit auszudehnen. Das wollen wir aber nicht verwirklichen, weil eine solche Fragebogenaktion, deren Auswertung und Datenbank zu viele Kapazitäten bindet. Wichtiger ist uns die Aktivierung und Unterstützung von Mieter-Selbstorganisation. Natürlich würden wir unser Knowhow einer neuen Gruppe, die sich damit beschäftigen möchte, zur Verfügung stellen.

Vor der Festlegung der neuen Schwerpunkte haben wir untersucht, was in 2011 gut und was nicht so gut gelaufen ist. Seit der Veranstaltung am 17. Mai 2011, auf der wir die Ergebnisse unserer Fragebogenaktion vorgestellt hatten, haben drei verschiedene Untergruppen weitergearbeitet: Interessierte an einer neuen Genossenschaft für Moabit, selbstnutzende Wohnungseigentümer und Menschen, die neue Mieterbeiräte unterstützen möchten. Das Treffen für selbstnutzende Wohnungseigentümer haben wir mangels Beteiligung aufgegeben. Mieterbeiräte werden wir weiterhin unterstützen aber nur auf Anfrage, wenn sich interessierte Mieter_innen an uns wenden. Die meisten Moabiter_innen haben sich für das dritte Thema „Gründung einer neuen Genossenschaft“ interessiert.

Vor diesem Hintergrund legen wir folgende Schwerpunkte der Arbeit für 2012 fest:

  • Genossenschaft. Ausarbeitung von Modellrechnungen, Gespräche mit etablierten Genossenschaften, Erarbeitung eines Konzeptes und Satzung, wenn möglich Gründung
  • Diskussionsseite. Sie soll ausgebaut werden, Berichte aus Moabiter Häusern und über wichtige berlinweite Veranstaltungen. Werbung nötig
  • Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Gentrifizierung im Café Moabit

Das Protokoll des Treffens kann hier heruntergeladen werden.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)