Mai 232012
 

Protestaktion zum heutigen Tag der Immobilienwirtschaft, die vom ZIA, dem Zentralen Immobilienausschuss m Gasometer, Schöneberg unter der Beteiligung von Ministern organisiert wird. Hier ist das Programm zu finden. Die Protestaktion der „Initiative Künstler gegen Verdrängung“ sucht weitere Unterstützer. Die Idee: ein lebender roter Teppich soll den Teilnehmerinnen des Tages ausgerollt werden.

Text des Aufrufs:
Philipp Rösler, Norbert Röttgen, Peter Ramsauer (Bundesregierung), Günther Oettinger (EU), Joschka Fischer und Vertreter der Immobilienwirtschaft treffen sich unter dem Motto ,,Nachhaltig agieren – erfolgreich handeln“ zur Jahrestagung im Gasometer. Was dieses Motto der Investoren und Politiker tatsächlich bedeutet, nämlich die Interessen der Mieter und Künstler mit Füßen nttreten, wollen wir mit einer Protestaktion zeigen:

Mieter und Künstler bilden einen ,,lebenden roten Teppich“, über den die Tagungsteilnehmer zum Einlass gehen müssen. Dazu tragen wir rote Kleidung oder stecken in roten Abfallsäcken, malen uns mit Theaterschminke rot an. Hier der Flyer.

Treffpunkt zur Vorbereitung der Aktion:
Mittwoch, 23.5.2012um 11.30 Uhr im,,Rote-Insel-Laden“, Feurigstr.aße 68 in 10827 Berlin (direkt am S-Bhf. Julius-Leber-Brücke)

Das ist schon mal eine Übung für die Demo und Proteste gegen die Jahrestagung der Immobilienwirtschaft am 18. Juni im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz. Keine Rendite mit der Miete zeigt auf der Webseite Hintergründe auf, z.B. ein Video der Jahrestagung im letzten Jahr.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)