Aug 132013
 

Am 30. Mai lief dieser Dokumentar-Film bei Arte nach der Premiere fünf Tage vorher zum „Tag des Mieters“ in der Volksbühne. Mittlerweile ist er auch auf Youtube veröffentlicht, so dass wir ihn hier einbinden können. Die Grimme-Preisträgerin Katrin Rothe hat mit ihm die Geschichte ihrer eigenen Vertreibung und die Entmietung einer Hausgemeinschaft aus der Bergstraße 62 in Berlin-Mitte erzählt, emotional und berührend. Was nicht gedreht werden durfte, z.B. die Wohnungsbesichtigungen, hat sie gezeichnet. Die Geschichte eines gescheiterten Widerstands, obwohl 3 Mieterparteien durchgehalten haben und geblieben sind (taz-Artikel). Nachdem Rothe durch Meldungen über einen Brandanschlag auf die Wohnung eines Mieteraktivisten in der Gleimstraße 52, einem Haus das dieselbe Firma luxussaniert und umwandelt, aufgeschreckt wurde, akzeptierte sie schließlich eine hohe Abfindung. Die Webseite, auf der die Entmietung dokumentiert hatte, musste sie in diesem Zusammenhang löschen (Artikel MieterEcho online).

please install flash

Und es gibt den Film ganz offiziell beim RBB  und bei arthouse on demand.

Gleimstraße 52
Heute und übermorgen finden Gerichtstermine statt, die Mieter_innen freuen sich über Unterstützung:
13.08.2013 im Amtsgericht Mitte, Littenstraße 12-17, um 11.30 Uhr in Zi. 1/1501
15.08.2013 im Amtsgericht Mitte, Littenstraße 12-17, um 11:30, 2.Stock, Raum 2806

Weitere Informationen zu den Brandanschlägen in der Gleimstraße 52 und Naugarder Straße 38 aus der Prenzelberger Stimme.

Nachtrag:
„Faire Miete statt Rendite“. Diskussion zum Film Betongold.

please install flash

Ein ausführlicher super recherchierter Artikel zum Thema aus dem Tagesspiegel.

  4 Antworten zu “Betongold – von der Bergstraße zur Gleimstraße”

  1. Im rbb läuft der Film am 8. Oktober um 21 Uhr!

    Kurze Geschichte des Hauses Linienstraße 142:
    http://linien142.wordpress.com/hausgeschichte/

  2. und der Film beim rbb in der Reihe Himmel und Erde „Luxus rein – Mieter raus!“ über die Linienstraße 142, nur noch 4 Mieter im Haus, alles wird komplett umbebaut …
    http://www.rbb-online.de/himmelunderde/archiv/20131005_1800/Luxus-rein-Mieter-raus.html

  3. Geld…steht an erster stelle..auch bei den opfern..der gewinner ist immer der investor…die politik hat versagt…versagt haben alle linken rechten….versagt haben alle sozial einrichtungen..kapital ist zu verlockend in den augen der gierigen…opfern.jesus soll sich geopfert haben …für wass..diese geschichten sind immer stoff fur die armen..

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)