Aug 262014
 

“Endlich tut sich mal was!” … so begrüßen viele die Veränderungen, die sie seit einiger Zeit in Moabit beobachten, häufig. Häuser werden renoviert, neue Kneipen und interessante Geschäfte eröffnen, die Grünanlagen werden mit Fördermitteln erneuert … aber: Werden wir uns die Mieten in den nächsten Jahren noch leisten können?

Wir wollen uns anschauen, wie Aufwertung und Verdrängung in Moabit miteinander zusammenhängen. Nach dem etwa halbstündigen Vortrag und Diskussion haben Mieterinnen und Mieter aus Moabit die Gelegenheit über ihre Erfahrungen mit Moderniesierung, Mieterhöhungen, Umwandlung in Eigentumswohnungen u.a. zu berichten. Beispiele erfolgreicher Mietermobilisierung werden vorgestellt.

Hier der Veranstaltungsflyer  zum Ausdrucken, Aushängen und Weiterlieten!

“Endlich tut sich mal was!”
Aufwertung und Verdrängung in Moabit
Vortrag und Diskussion mit Andrej Hom
Veranstalter: Runder Tisch gegen Gentrifizierung Moabit

Donnerstag, 11. September 2014 um 18 Uhr
Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftstreff, Rostocker Str. 32b, 10553 Berlin

Aufwertung-gruen-600

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)