Okt 222015
 

Das Haus der Kulturen der Welt stellt die „Wohnungsfrage“ neu und zwar in internationalem Kontext – mit einer Ausstellung, die heute eröffnet wurde, mit vielen Veranstaltungen, öffentlichen Vorträgen und Debatten, einer Akademie  (22. – 28.10.) und Veröffentlichungen. Hier kann das Gesamtprogramm (23.10. – 14.12.) heruntergeladen werden. Die Veranstaltungen mit freiem Eintritt sind extra gekennzeichnet. Morgen [… weiter]

Sep 132015
 

Mehr Mieterschutz statt mehr Miete 20 Punkte für eine soziale Wohnungspolitik und eine soziale Stadtentwicklung Am 9. September tagte der 6. Berliner Sozialgipfel, in diesem Jahr zum Thema Mieten und Wohnen. Die Organisationen finden deutliche Worte, sie stellen die Situation auf dem Berliner Wohnungsmarkt in den globalen und wirtschaftspolitischen Zusammenhang. So beginnt die Kurzfassung der [… weiter]

Sep 112015
 
Infostand beim Moabiter Kiezfest

Beim Moabiter Kiezfest am Samstag, 12. September 2015 macht der Runde Tisch gegen Gentrifizierung in Moabit einen Infostand. Wir sind der 5. Stand in der Jonasstraße (auf der Rathausseite). Wir bringen unsere Flyer mit und präsentieren die Moabit Crowd Map interaktiv zum Ausprobieren. Kommt vorbei und schaut, ob Euer Haus  vielleicht schon eingetragen ist. Bringt [… weiter]

Aug 062015
 
68 Prozent der Ferienwohnungen in Mitte sind illegal

Bezirksamt Mitte lies Anzahl von Ferienwohnungen in Berlin ermitteln Bezirksstadtrat Stephan von Dassel präsentierte heute erste Ergebnisse einer von ihm beauftragten Studie zur Ermittlung der Anzahl von Ferienwohnungen in Berlin. Demnach sind rund 68% der Ferienwohnungen im Bezirk Mitte illegal, berlinweit sogar ca. 75%. Der Beauftragung dieser Studie voraus­gegangen waren die Aussagen eines ebenfalls vom [… weiter]

Jul 092015
 
Runder Tisch gegen Gentrifizierung macht Infostände im Beusselkiez

Zum Gehsteigfest in der Rostocker Straße am 29. Mai war der Runde Tisch gegen Gentrifizierung in Moabit eingeladen mit einen Infostand vorbeizukommen, um Informationen zu steigenden Mieten und das Flugblatt zum Zweckentfremdungsverbot zu verteilen. Grund dafür sind die offensichtlichen „Aufwertungsmaßnahmen“ in der Rostocker Straße und die vielen Ferienwohnungen, über die sich einige Nachbar_innen beklagen. Mietsteigerungen [… weiter]

Apr 282015
 
3. Kiezspaziergang "Mietenstopp" in Moabit

Fast ein Jahr nach dem Kiezspaziergang „Mietenstopp“ im Stephankiez organisiert der Runde Tisch gegen Gentrifizierung wieder einen Kiezspaziergang in Moabit. Diesmal soll es am 16. Mai 2015 durch die Bremer Straße, die Waldenser Straße und die Oldenburger Straße gehen, die alle im Milieuschutz-Verdachtsgebiet liegen. Start ist um 14 Uhr an der Ecke Bremer/Birkenstraße. Mit einer [… weiter]

Mrz 302015
 
Mieten-Volksentscheid in Berlin unterstützen!

Der Runde Tisch gegen Gentrifizierung Moabit hat bei seinem Sondertreffen am 24. März 2015 beschlossen, die Initiative für einen Mieten-Volksentscheid in Berlin zu unterstützen und als Sammelgruppe in Moabit zu wirken. Wir wollen hier jetzt nicht alle Argumente wiederholen, die auf der Webseite zum Mieten-Volkentscheid gut verständlich und übersichtlich erklärt sind. Aber eins ist klar, [… weiter]

Jan 152015
 

Der Runde Tisch gegen Gentrifizierung in Moabit hatte zu seinem Januartreffen Quartiersräte aus Moabit eingeladen, um über die Aktivitäten des Bezirksamt zur Einrichtung von Milieuschutzgebieten zu beraten. Mehr als eineinhalb Jahre seit unserer Konferenz zum Mietenstopp hat sich das jetzt hingezogen. Der Runde Tisch befürchtet, dass Milieuschutz möglicherweise nur für wenige und kleine Gebiete festgelegt [… weiter]

Okt 032014
 

Nach dem Mietenstopp-Film 2012, Betongold 2013  und den Mietrebellen, kommt nun ein weiterer Film über Mietsteigerungen, Verdrängung und den Widerstand dagegen in die Kinos: Verdrängung hat viele Gesichter. Am Beispiel von Alt-Treptow wird die Umstrukturierung durch Baugruppen-Neubauten gezeigt, gegen die sich viele Anwohner_innen und die Initiative Karla Pappel  wehren. Aufwertung eines Stadtteils bedeutet gleichzeitig auch [… weiter]