Kundgebung für Kisch & Co. – PROTEST ABGESAGT!!

 

31. Mrz. 2017, 12:00 Uhr, ICAL



Protest abgesagt, es gibt eine vorläufige Einigung mit Berggruen
http://berlin.zwangsraeumungverhindern.org/2017/03/29/kisch-co-kundgebung-entfaellt-vorlaeufige-einigung-mit-berggruen/

Kundgebung für Kisch & Co

Freitag, 31.3.2017, 12.00 Uhr
Fasanenstr. 77, 10623 Berlin

In der Fasanenstr. 77 ist das Büro der Nicolas Berggruen Holdings GmbH. Die will den Buchladen Kisch & Co in der Oranienstraße 25 rausschmeissen. Es geht nur um einige Euro Mieterhöhung, die aber für Kisch & Co zuviel sind.

Wir wollen das die Berggruen Holding den Mietvertrag zu Konditionen verlängert, die für Kisch & Co tragbar sind.

Der Nachmieter, Schickmicki Brillenladen Ace & Tate, sagt er will vom Mietvertrag abspringen, weil er von den Protesten gehört hat. Ob das stimmt, könnt ihr hier nachfragen: Alte Schönhauser Str. 42, 10119 Berlin, Telefon 030 215 029 49.

Unten ist eine Liste mit Berggruen-Häusern in Kreuzberg. Wenn ihr in der Nähe wohnt, flyert und plakatiert dort. Eigentümer mögen das gar nicht, wenn Mieter*innen über ihre Praktiken informiert werden.

Berggruen-Häuser in Kreuzberg: Bergmannstr. 102/103, Stresemannstr. 68-78, Hagelberger Str. 53/54, Heckmannufer 10/Taborstr. 14, Hornstr. 23, Katzbachstr. 29/Kreuzbergstr. 32, Kohlfurter Str. 41/43, Kohlfurter Str.45/Kottbusser Str.13, Köpenicker Str. 195/Skalitzer Str. 73, Köpenicker Str. 20, Lausitzer Platz 48/Eisenbahnstr. 48, Mehringdamm 53-57, Oranienstr. 185, Oranienstr. 187, Oranienstr. 25, Ritterstr. 9-19, Planufer 88, Skalitzer Str. 104, Wilhelmstr. 138/139

Plakat/Flyer zum runterladen.

Folgende Häuser in Moabit und Wedding gehören Berggruen: Perleberger Straße 8/Stephanstraße 67, Spener Straße 11, Wolliner Straße 11, 11a, 12a, 12b

Bericht von der 2. Kiezversammlung am 21.3. in Kreuzberg

Kommentare sind derzeit nicht möglich.