LINKE Kinonacht „…oder: Wem gehört die Welt?“

 

22. Sep. 2017, 18:00 Uhr, ICAL

ZK/U (Zentrum für Kunst und Urbanistik)
Siemensstraße 27
10551 Berlin

LINKE KINONACHT im Zentrum für Kunst und Urbanistik

„…oder: Wem gehört die Welt?“

Die LINKE KINONACHT findet am Freitag, 22.September, ab 18 Uhr im Zentrum für Kunst und Urbanistik in der Siemensstraße 27 in Moabit statt. Unter dem Motto: „…oder: Wem gehört die Welt?“ erwartet die Besucher*innen auf den drei Floors des ZKU ein Programm aus Live-Musik, Party, anspruchsvollen Filmen und einer Diskussionsrunde zum Thema „Wohnen in der Innenstadt“. Den Auftakt übernimmt Johanna Zeul mit ihrem prägnanten Gitarrenstil, intelligenten deutschen Texte und Melodien, die sich fest im Ohr verankern. Im Anschluss daran treffen Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Bauen in Berlin, der Sozialwissenschaftler Andrej Holm und der Bundestagsdirektkandidat der LINKEN in Berlin-Mitte Stephan Rauhut in einer Diskussionsrunde zum Thema „Wohnen in der Innenstadt“ aufeinander. Danach wird in Anwesenheit des Regisseurs der neue Dokumentarfilm von Matthias Coers „DAS GEGENTEIL VON GRAU“ gezeigt, der von Freiraum- und Wohnkämpfen über Solidarische Landwirtschaft bis zur Refugees’ Kitchen handelt.

Besonders freuen wir uns „Tom Schilling & The Jazz Kids“ mit ihrem aktuellen Tourprogramm „Vilnius“ begrüßen zu können. Beginn ist um 20 Uhr im Großen Saal. Der Film „Anhedonia – Narzissmus als Narkose“, ein deutscher satirischer Science-Fiction-Spielfilm von Patrick Siegfried Zimmer, läuft in Anwesenheit des Regisseurs nach der Band. Traditionell abgerundet wird die LINKE KINONACHT von dem Filmklassiker „ Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?“, der die Wohnverhältnisse der Weimarer Republik beschreibt Zum Abschluss der Kinonacht findet in den Kellergewölben des ZKU eine Party statt.

Der Eintritt zur Kinonacht ist frei!

auch Teil vom Speisekino: http://www.zku-berlin.org/event/speisekino-moabit-2017-21-food-and-footage-1/

Programm:

Terrasse

18:00 – Musik

18:15 – Konzert mit Johanna Zeul

19:00 – Podiumsgespräch mit Katrin Lompscher, Andrej Holm und Steve Rauhut

20:15 – Film: Kuhle Wampe

21:40 – Vorstellung des Films „Das Gegenteil von Grau“ durch den Regisseur

22:00 – Film: Das Gegenteil von Grau

23:30 – Diskussion zum Film


Saal

18:00 – Kurzfilme

20:00 – Konzert: Tom Schilling & The Jazz Kids

22:00 – Film: Anhedonia


Kommentare sind derzeit nicht möglich.