Podiumsdiskussion zum Thema Zweckentfremdung von Wohnraum

 

12. Okt. 2017, 19:00 Uhr, ICAL



Podiumsdiskussion zum Thema Zweckentfremdung von Wohnraum

organisiert von der Schöneberger Gruppe der Berliner Mietergemeinschaft

Es geht um die Erfahrungen mit der Arbeit der Ämter und um die rechtlichen und politischen Möglichkeiten der Gegenwehr. Auch Kurzzeitvermietungen um das Zweckentfremdungsverbot zu umgehen werden angesprochen.

  • Hans-Günther Dicks – Berliner Mietergemeinschaft, Moderation der Veranstaltung
  • Dr. Michail Nelken – „DIE LINKE“, Sprecher „Bauen und Wohnen“ im Abgeordnetenhaus Berlin
  • Katrin Schmidberger – „Bündnis 90/Die Grüne“, Sprecherin „Wohnen und Mieten, Tourismus“ im Abgeordnetenhaus Berlin
  • Rainer Balcerowiak – Journalist aus Berlin
  • Maja Lachmund – Berliner Mietergemeinschaft, Gruppe Schöneberg
  • Susanne Torka – Initiative „Wem gehört Moabit“
  • Joachim Oellerich – MieterEcho

Ort
HUZUR Nachbarschaftstreffpunkt
Bülowstr. 94 – Ecke Frobenstrasse, 10783 Berlin – Schöneberg
BVG (U-Bahn: U2, Bülowstr., Bus: M19, 106, 187)

Flugblatt als pdf

Kommentare sind derzeit nicht möglich.