Sind Wohnungen noch zum Mieten da? Ferienwohnungen und Leerstand in Moabit und Wedding

 

13. Dez. 2019, 18:00 Uhr, ICAL

Rathaus Tiergarten, BVV-Saal
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Sind Wohnungen noch zum Mieten da?!

Ferienwohnungen und Leerstand in Moabit und Wedding

Seit sechs Jahren ist in Berlin die Zweckentfremdung von Wohnraum verboten. Das betrifft sowohl die dauerhafte Nutzung von Mietwohnungen als Ferienappartements, als auch den längeren Leerstand von Wohnungen. Doch bei der Umsetzung dieses Gesetzes hakt es gewaltig, auch in unserem Bezirk. Die zuständige Behörde erscheint überfordert, entsprechenden Bürgerhinweisen wird nicht oder nur schleppend nachgegangen. Vor allem mangelt es auch an Transparenz.

Woran liegt das? Wie kann die Ermittlung und Ahndung von Zweckentfremdung verbessert werden? Diese Fragen wollen wir mit der zuständigen Stadträtin Ramona Reiser diskutieren.

Alle Anwohner sind herzlich eingeladen, auf dieser Veranstaltung auch ihre eigenen Erfahrungen mit Leerstand und Ferienwohnungen einzubringen. Denn angesichts der dramatischen Wohnungsnot müssen Senat und Bezirk alles Notwendige unternehmen, um diese Art der Geschäftemacherei mit Wohnraum zu unterbinden.

  • Das Geschäftsmodell Airbnb & wie wir dagegen aktiv werden können – N.N. – Initiative …
  • Das Zweckentfremdungsverbotsgesetz – ein zahnloser Tiger?! – RainerBalcerowiak, Journalist
  • Wie geht der Bezirk gegen Zweckentfremdung vor? – Ramona Reiser, Bezirkstadträtin

Moderation: Philipp Möller – Berliner MieterGemeinschaft e.V.

Veranstalter: Berliner MieterGemeinschaft e.V. – Bezirksgruppe Wedding & Runder Tisch gegen Gentrifizierung Moabit

Kommentare sind derzeit nicht möglich.